War es verschlossen oder geöffnet? Ist es genarbt oder gebraut? Im letzten Teil gibt es einen kleinen Fehler. Die pre-infusion ist in der Regel ebenfalls enthalten, das timing ist also in Ordnung. Wenn es schmeckt, kein Problem. Einige braten müssen möglicherweise ein paar Sekunden mehr (nicht mehr als 30s aber mit pre-infusion). Und ich würde ein anderes Rezept, ratios von 1:2 sind Häufig in der Spezialitäten-Kaffee (könnte anders sein, für die traditionelle italienische Rezepte). Für 16g Kaffee sollte man rund 32g espresso (ich würde die Dosis bis 18-20g und ziehen Sie etwa 40ml). Ich mache alle ein bis zwei Jahre eine 5 wöchige Pause. Das funktioniert für mich am besten. Wie zu ersetzen investieren mit dem Kauf, gehen Sie nicht zur Berechnung eines ROI und vergleichen Sie es mit anderen Optionen, so ist es nicht eine Investition. @IvanKapitonov Dank! Eigentlich habe ich eine Hypothese, dass klingt irgendwie logisch für mich, so dass ich fügte hinzu, dass die Antwort. :-)

Ein Besuch beim Zahnarzt öffnete meine Augen um einen neuen Aspekt der Zahnpflege war mir vorher nicht klar: offenbar ist die Säure des Kaffees erhöhen können, die das Wachstum der Karies, wenn die Zähne nicht gebürstet, direkt nach. Leider putzen der Zähne direkt nach meinem Kaffee am morgen ist nicht wirklich eine option. Auch eindeutig, dass Sie meinen Kaffee am morgen ist keine option, entweder.

Das führte mich zu Fragen, gibt es eine Möglichkeit des Bierbrauens ein normaler Kaffee in einer Weise, die dazu führen, dass ein Getränk mit einem höheren pH-Wert, noch der Geschmack und das Koffein von einem normalen Kaffee?